Mit vier Mannschaften bei der Ostalbiade 2017

Traditionell nimmt die LG-Rems-Welland jedes Jahr auch an der Hallenostalbiade des TSV-Wasseralfingen teil. Dieses Jahr mit vier Mannschaften und insgesamt 27 Kindern aus Essingen und  Hofherrnweiler! Groß waren daher auch der Tumult und die Aufregung. Aber mit viel Bravour und Sportsgeist, an dem sich manch „Großer“ ein Beispiel nehmen könnte, absolvierten sie die Hindernis-Pendelstaffel, Ziel-

Kids in Bewegung der Sporttag

Am Montag, dem 10. Juli 2017 war es endlich so weit. Wieder einmal wurde von vielen Helfern viel Mühe und Zeit in das Projekt „Kids in Bewegung“ gesteckt. Und wieder einmal hat sich der Aufwand gelohnt. Bereits zum siebten Mal lud der LeichtathletikClub Essingen alle vier örtlichen Kindergärten zum großen Sporttag ein. 130 Kinder und

21 Titel für LG Rems-Welland bei Kreismeisterschaft

Ein erfolgreiches Wettkampfwochenende liegt hinter der LG Rems-Welland. Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden am Samstag die Kreismeisterschaften traditionell in Hüttlingen statt. Viele Athleten und Athletinnen der Leichtathletikgemeinschaft des LAC Essingen, des TSV Lauterburg und der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach zeigten sportliche Leistungen auf höchstem Niveau und werden sich damit auch in den Jahresbestenlisten des Verbandes wiederfinden. Die Zahlen

Regionalmeisterschaften Kinderleichtathletik – Kinder erleben Leichtathletik als Teamsport

Der Ausrichter LSG Aalen hatte sich mächtig in`s Zeug gelegt und für die sechs- bis elf-jährigen ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. An den verschiedensten Stationen wie: Biathlon, Sprung, Wurf und Sprint, kämpften die Kinder mit großer Freude und viel Einsatz um den Teamerfolg. Zehn Essinger und zwei Hofherrnweilemer Kinder gingen für die LG Rems-Welland in Unterkochen

Nachwuchsathleten der LG Rems Welland mit Topleistungen bei den Regionalmeisterschaften in Ulm

Das Trainergespann Marion Wagner und Olaf Schönbach ging im Schlepptau ihrer Nachwuchsathletinnen und -Athleten zu den Regionalmeisterschaften und kehrten zufrieden wieder auf die Ostalb zurück, mit im Gepäck drei Podestplätze und weitere Top Ten Platzierungen. Frederic Letzgus (M13)  zeigte, das er mit zu besten 800m Läufer in seiner Altersklasse in der Region und auch im