Sechsmal Edelmetall für Langstreckenläufer des LAC Essingen

Baden-Württembergischen Straßenlaufmeisterschaften in Mössingen Mit seinem Team von13 Läufer wollte der LAC Essingen ein Wörtchen bei der Medaillenvergabe über die Distanz von 10 Kilometer auf der Straße bei den Baden- Württembergischen Meisterschaften in Mössingen mitreden. Ein Rundkurs durch Innenstadt, der viermal durchlaufen werden musste sollte in den verschiedenen Altersklassen die Meister ermitteln. Auf dem flachen

LAC Essingen stellt erfolgreichstes Team

Regionalmeisterschaften der Aktiven und Jugend in Heidenheim. Nachdem vor einer Woche die Regionalmeister der U16 und U14 in Essingen ermittelt wurden, standen in dieser Woche die Aktiven, die U20 und U18 aus den Leichtathletikkreisen Ostalb, Heidenheim, Ulm und Göppingen bei den Regional- Einzelmeisterschaften im Heidenheimer Sportpark bei besseren Wetterbedingungen im Mittelpunkt. Am Ende des Tages

Stefan Henne erreicht bei seiner DM-Premiere Rang sieben

Leichtathletik, deutsche Mehrkampf-Meisterschaft Zufrieden mit dem Rang, nicht mit der Punkteausbeute: 24-jähriger Athlet der LG Rems-Welland sammelt 6600 Punkte im Zehnkampf in Wesel. Von Benjamin Leidenberger Mit dem Ziel, unter die acht besten Zehnkämpfer zu kommen, war Stefan Henne (LG Rems- Welland) zur deutschen Mehrkampfmeisterschaft nach Wesel (Nordrhein-Westfalen) angereist. Für den 24-Jährigen war es die

LG Athleten mit Topleistungen in den Ferien

Einige Athleten haben sich schon in die Sommerpause verabschiedet, andere wiederum wollen zum Ende hin nochmals gute Zeiten und Weiten unter Wettkampfbedingungen erzielen.  Vor allem die Senioren nutzen die Feriensportfeste um für das anstehende Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften am 09.09.2017 in Kevelaer bestens gerüstet zu sein So ging Hans Messner von der LG Rems-Welland beim

KSK Meeting in Essingen

Mit dem Sparkassen Meeting beendet der LAC Essingen seine Leichtathletik Veranstaltungen im Jahr 2017. Traditionell findet das Meeting jedes Jahr über zwei Tage im Essinger Schönbrunnstadion statt. Bereits am Samstag den 22.Juli fand für die Jugendlichen der Blockwettkampf und für die Mehrkämpfer der internationale Fünfkampf mit Regionalmeisterschaftswertung statt. Vergangenen Donnerstag folgte dann der Wurf und