Quartett des LAC Essingen erfolgreich bei Landesmeisterschaften am Start

Joshua Gentner und Philipp Vöhringer gehören zu den Medaillengewinnern Joshua Gentner, Philipp Vöhringer, Niklas Widmann und Laura Frey bescherten dem LAC Essingen ein erfolgreiches und ereignisreiches Sportwochenende. Alle vier Athleten hatten sich aufgrund ihrer hervorragenden Saisonleistungen für die Landesmeisterschaften in ihren Altersklassen qualifizieren können. Die Bilanz dieses Wochenendes: eine Silbermedaille, einmal Bronze, ein vierter und

LAC Essingen stellt erfolgreichstes Team

Regionalmeisterschaften der Aktiven und Jugend in Heidenheim. Nachdem vor einer Woche die Regionalmeister der U16 und U14 in Essingen ermittelt wurden, standen in dieser Woche die Aktiven, die U20 und U18 aus den Leichtathletikkreisen Ostalb, Heidenheim, Ulm und Göppingen bei den Regional- Einzelmeisterschaften im Heidenheimer Sportpark bei besseren Wetterbedingungen im Mittelpunkt. Am Ende des Tages

Defne Sarioglu überrascht mit Silber

Ein tolles und erfolgreiches Team brachte das Trainerteam um Charlotte Schwefel und Fabian Hirsch bei den Mehrkampfmeisterschaften in der Gmünder Leichtathletikhalle an den Start. Im Vierkampf, Kugel, 50m Sprint, Hoch- und Weitsprung wurde in den Altersklassen der Jahrgänge 2004 bis 2007 die Regionalmeister gesucht. Für die Nachwuchsathleten des LAC Essingen war dieser Wettkampftag ein voller

Famoser Auftakt in die neue Meisterschaftssaison für Athleten des LAC Essingen

Ein hohes Niveau zeichneten dieses Jahr die Regionalmeisterschaften der Kreise Ulm, Göppingen, Heidenheim und Ostalb der Jugend und Aktiven aus. Bei der Vergabe der Medaillen mischten dabei die Athleten des LAC Essingen kräftig mit. Insgesamt konnte die Essinger Athleten zwei Gold-, zwei Silber- und fünf Bronzemedaille und weitere Topresultate und teilweise persönliche Bestleistungen und Qualifikationsnormen

Jugend erzielt mehrere Bestzeiten im Sprint

Am 23. September gingen die schnellsten Sprinter der Jahrgänge 2006 und 2007 der LG Rems-Welland beim diesjährigen landesoffenen Abschlusssportfest im Stadion Festwiese in Stuttgart an den Start. In einem gemeinsamen Rennen über die 75m Distanz lieferten sich Benjamin Beyerle und Pascal Ilzhöfer ein starkes Kopf-an-Kopf-Rennen, bei dem beide in neuer persönlicher Bestzeit die Ziellinie überquerten.