LAC Athleten mit Topleistungen in den Ferien

Einige Athleten haben sich schon in die Sommerpause verabschiedet, andere wiederum wollen zum Ende hin nochmals gute Zeiten und Weiten unter Wettkampfbedingungen erzielen. Beim traditionellen Abendsportfest in Burgau ging eine Vielzahl an Sportlern des LAC Essingen an den Start. Vor allem in den Sprintdisziplinen wollte man sich hier nochmals beweisen. Johannes Bihlmaier legte die 100m

Beim LAC Essingen und Niklas Widmann läuft ́s

Deutsche Meisterschaften: Nachwuchsathlet des LAC mit acht Bestleistungen in der Königsdisziplin der Leichtathletik Beim Saisonhöhepunkt den Deutsche Mehrkampfmeisterschaften in Ulm in einem starken ausgeglichenen Teilnehmerfeld von 28 Nachwuchsathleten zeigte sich der Essinger zur Freude seiner Fans und seines Trainerstabes Dennis Schönbach, Stefan Henne und seines Vaters Günther Widmann sowie Stabhochsprungtrainer Harald Class, auf den Punkt

Läufergruppe des LAC Essingen mit starkem Auftritt beim heimischen Stadtlauf in Aalen

Ein Dutzend Athleten des LAC Essingen nutzen den Aalener Stadtlauf um Ihren derzeitigen Leistungsstand zu ermitteln. Im Hauptlauf über 10350 Meter konnten die Läufer vier Tagessiege und ein einigen Podestplätzen mit nach Essingen nehmen. Lukas Bauer Zweiter Seinen starken Eindruck aus den letzten Läufen bestätigte Lukas Bauer auch beim Aalener Stadtlauf. Als Gesamtzweiter in 33:55

Athleten des LAC Essingen mit guten Auftritten bei Süddeutschen Meisterschaften

Joshua Gentner wurde in einem sehr starken Teilnehmerfeld beim KugelstoßenSechster. Zum ersten Mal hatten gleich vier Athleten der LAC Essingen dieQualifikationsnormen für die Süddeutschen Meisterschaften geschafft. Laura Frey (W15) startete in Koblenz (U16) und Carina Knecht, Johannes Bihlmaier und Joshua Gentner gingen in St. Wendel (U18 und Aktive) an den Start. Aufgrund der Meldeleistungen konnte

LAC Essingen stellt eine der größten Läufergruppe in Hüttlingen

27 Läufer des LAC Essingen gingen in Hüttlingen bei den verschiedenen Läufen der Muffigelläufe an den Start. Sechs Tagessiege gingen nach einem ereignisreichen Tag Essingen. Beim Hauptlauf über die 10 Km, dem Lauf am Kocherknie, waren die Läufer starken Regenschauern ausgesetzt. Die Laufzeiten litten jedoch darunter nur wenig. Tagesschnellster des Essinger Teams war Lukas Bauer,