Läufer des LAC Essingen sichern sich im Team Ostalbrunners bei 24-Stunden-Rennen den Sieg

Die Bilanz: 371 km in 24 Stunden Der 24-Stunden-Lauf ist eine der Disziplinen im Ultralauf. Ziel ist es, möglichst viele Kilometer innerhalb von 24 Stunden zu laufen. Häufig werden solche Läufe auf Rundstrecken von wenigen Kilometern Länge veranstaltet, denn Pausen zum Verpflegen und Schlafen sind hier selbstverständlich. Die Top Läufer allerdings laufen auch schon mal

Erst Beachen und danach Musik genießen

Der LAC Essingen bot ein vielseitiges Programm Das Organisationsteam des LAC Essingen um Stefan Henne, Tobias und Fabian Hirsch hatte sich für die Remstalgertenschau etwas Besonderes einfallen lassen – Sport und Musik in Einklang bringen.    TV Weiler erster Remstal Beachvolleyball Cupsieger Auf der Essinger Beachvolleyballanlage sollte erstmals der Sieger des Remstal Beachvolleyball-Cup ermittelt werden. In

Kila-Kids kletterten hoch hinaus

Insgesamt 36 Kinder zwischen 5 und 11 Jahren waren im Rahmen des Jahresausflugs des LAC Essingen und der TSG Hofherrnweiler im Kletterpark Skypark Schwäbisch Gmünd zur Abwechslung mal nicht auf dem Boden sportlich unterwegs, sondern in luftigen Höhen. Zusammen mit zahlreichen Kletterbegleiter stürmten die Kids den Park mit seinen unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden. Natürlich nicht ohne eine

LAC Athleten mit Topleistungen in den Ferien

Einige Athleten haben sich schon in die Sommerpause verabschiedet, andere wiederum wollen zum Ende hin nochmals gute Zeiten und Weiten unter Wettkampfbedingungen erzielen. Beim traditionellen Abendsportfest in Burgau ging eine Vielzahl an Sportlern des LAC Essingen an den Start. Vor allem in den Sprintdisziplinen wollte man sich hier nochmals beweisen. Johannes Bihlmaier legte die 100m