Über Uns

Wir suchen Dich, als Trainer im LAC Essingen. Schau doch einfach bei einem Training vorbei.

Read More

Sportangebote

Lernen Sie das komplette Sportangebot des LAC Essingens kennen. Wir freuen uns auf Dich.

Read More

Sponsoring

Unterstützen auch Sie den LAC Essingen bei seinen zahlreichen Projekten rund um den Sport.

Read More

Mitgliedschaft

Werde auch Du Teil der LAC Familie und profitiere vom Umfangreichen Sportangebot

Read More

Im Rahmen der diesjährigen Sporttage findet am Sonntag, den 21.07.2019 ein Trail Running Workshop statt.

Den Sprung aus der Nische zur aktuell wohl angesagtesten Trendsportart hat das Trailrunning es längst geschafft. Es müssen nicht immer die extremen Trails in den Alpen sein, wunderschöne Trails gibt es direkt vor unserer Haustüre. Jürgen Kamrad, ein erfahrener Trail-Runner, zeigt Euch wie es geht und gibt technische Tipps und Tricks. Mitmachen kann jeder, der

Kids in Bewegung aktueller denn je

LAC Essingen und die Fachschule für Sozialpädagogik der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) Aalen bewegt Kinder und lebt Inklusion! Kids in Bewegung steht für Nachhaltigkeit. Seit neun Jahren wird die Kooperation mit den Kindergärten gepflegt, ist aktueller denn je.  „Kids in Bewegung – Der Sporttag“ ist inzwischen ein fester Bestandteil im jährlichen Terminplan der Kindergärten. Auch

Athleten des LAC Essingen mit guten Auftritten bei Süddeutschen Meisterschaften

Joshua Gentner wurde in einem sehr starken Teilnehmerfeld beim KugelstoßenSechster. Zum ersten Mal hatten gleich vier Athleten der LAC Essingen dieQualifikationsnormen für die Süddeutschen Meisterschaften geschafft. Laura Frey (W15) startete in Koblenz (U16) und Carina Knecht, Johannes Bihlmaier und Joshua Gentner gingen in St. Wendel (U18 und Aktive) an den Start. Aufgrund der Meldeleistungen konnte

Hans Messner in DM Form

In Löffingen im Schwarzfeld testete Hans Messner (M60) seine Form für die anstehenden Deutschen Meisterschaften mitte Juli in Leinefeld-Worbis. So neben bei standen dabei für den Athleten des LAC Essingen zwei Tagessiege und ein zweiter Platz zu Buche. Vor allem im Kugelstoßwettbewerb zeigte er seine Extraklasse und siegte mit sehr guten 12,23m. Aber auch im

Hürdenläufer überzeugen

Bei den Kreismeisterschaften in Neckartenzlingen gingen mit Franka Jaros und Klaus-Dieter Hutter zwei Hürdenläufer des LAC Essingen an den Start.Franka Jaros wollte vor den anstehenden Landesmeisterschaften im Mehrkampf Wettkampferfahrung über die 100m Hürden sammeln. Sie konnte mit dem Ergebnis von 19,21 Sekunden und dem dritten Platz bei den Frauen zufrieden sein. Klaus- Dieter Hutter (M55)