Über Uns

Wir suchen Dich, als Trainer im LAC Essingen. Schau doch einfach bei einem Training vorbei.

Read More

Sportangebote

Lernen Sie das komplette Sportangebot des LAC Essingens kennen. Wir freuen uns auf Dich.

Read More

Sponsoring

Unterstützen auch Sie den LAC Essingen bei seinen zahlreichen Projekten rund um den Sport.

Read More

Mitgliedschaft

Werde auch Du Teil der LAC Familie und profitiere vom Umfangreichen Sportangebot

Read More

Ferienfreizeit stärkt Teamspirit

LAC Essingen pflegt Städtepartnerschaft Seit mehr als 13 Jahren zieht es die Essinger Leichtathleten in den sonnigen Süden, nach Cervia, um sich auf die kommende Wettkampfsaison vorzubereiten. Neben dem sportlichen Aspekt standen aber für die 47 Teilnehmer im Alter von 12 bis 74 Jahren auch wieder viele außersportliche Highlights in dieser Woche auf dem Programm.

Günther Maslo und Siegfried Richter siegen in Giengen Hans Messner siegt im Diskuswurf

Zwei Altersklassensiege gingen beim diesjährigen Höhlenbärenlauf in Giengen auf das Konto der Läufer des LAC Essingen. 10,4 Km und 5,2 Km mussten die Läuferinnen und Läufer in den Wäldern rund um die Charlottenhöhle in Giengen absolvieren. Die zwei Essinger pflegten mit ihrem Start in Giengen eine „Sportfreundschaft““ zwischen den beiden Vereinen. Siegfried Richter sicherte sich

Läufer des LAC Essingen verpassen Bronze ganz knapp Leichtathletik Deutsche Meisterschaften – Essinger starten vor großer Kulisse in Freiburg

Ein echtes Saisonhighlight stand für die Läufermannschaft des LAC Essingen auf dem Programm. Bei guten Lauftemperaturen nahmen fast 7000-Starter die stimmungsvollen Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften in Freiburg in Angriff. Darunter mischten sich auch drei mutige Läufer von der Ostalb, die im Rahmen des Freiburg Marathons bei den diesjährigen Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften an den Start gingen. Die Strecke in

Ernst Litau schnuppert an Bronze

Leichtathletik, Der Essinger Sprinter des LAC Essingen beißt sich durch Ernst Litau(M55) vom LAC Essingen überzeugte im Sprint über die 200m bei den Hallenweltmeisterschaften der Senioren in Torun/Polen. Der Essinger verpasste dabei das Halbfinale und die Bronzemedaille nur hauchdünn. Für den Essinger sollten diese Hallenweltmeisterschaften, das Highlight der Saison werden. Leider zog sich der 56-jährige