Senioren M50 der LG Rems-Welland Baden-Württembergischer Meister

Bei den Baden-Württembergischen Waldlaufmeisterschaften in Riederich zeigten die Seniorenläufer der LG Rems-Welland eine geschlossene Mannschaftsleistung. So kehrten die Ostälber mit je einer Gold- und Bronzemedaille, sowie drei weiteren Top-Ten Platzierungen in ihre Heimat zurück.

Der örtliche Veranstalter hatte die Laufstrecke für die Meisterschaften nach den anhaltenden Regenfällen an den Tagen zuvor hervorragend hergerichtet. Dies sollte für die Läufer Ansporn für gute Leistungen sein. Die Strecken mussten je nach Altersklasse mehrmals durchlaufen werden und stellten sich als sehr selektiv heraus. Der Auftakt bei diesen Meisterschaften war Steffen Böhm vorbehalten. Einmal musste er eine kleine Runde von ca. 850 Metern und anschließend drei großen Runde von ca. 1,8 Kilometern absolvieren. Couragiert ging der Essinger das Rennen in der Altersklasse M45 mit. In der letzten Runde mobilisierte er nochmals alle Kräfte und lief nach 24:54 Minuten auf dem zehnten Platz in das Ziel.

Der Auftakt war für das Team aus Essingen geschafft. Nun konnten die Senioren M50, Carsten Lecon, Siegfried Richter und Rainer Strehle über die 4700m zeigen was sie drauf haben. Nach dem überraschenden Gewinn der Silbermedaille über 10 Kilometerstrecke bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften Anfang Oktober liebäugelten die drei mit einer weiteren Teammedaille. Der Fön sorgte für angenehme Lauftemperaturen, die alle drei Essinger Senioren zu beflügeln schien. Carsten Lecon, der schnellste im Team sortierte sich gleich vom Start weg in der Spitzengruppe ein. Er bestimmte hier bis auf die letzten 300m das Tempo mit und lief in 15:59 Minuten nur knapp 5 Sekunden hinter dem Tagessieger zur Bronzemedaille. Der Grundstein für ein gutes Abschneiden des Teams war damit gelegt. Nun galt es für Siegfried Richter und Rainer Strehle nachzulegen. Beide zeigten an diesem Tag eine ebenfalls herausragende Laufleistung. Gemeinsam spulten die zwei Essinger ihre drei Runden konstant herunter. So lief Siegfried Richter in 17:22 Minuten als Siebter knapp vor Rainer Strehle als Achter in 17:29 Minuten ins Ziel.

Nun galt für die drei abzuwarten. Groß war die Freude bei der Siegerehrung. Hier wurden die drei Seniorenläufer für ihre großartige Leistung mit Baden-Württembergischen Mannschaftstitel bei den diesjährigen Waldlaufmeisterschaften belohnt. Damit endete eine hervorragende Wettkampfsaison der Athleten der LG Rems-Welland mit zwei weiteren Meisterschaftsmedaillen.

 

20161120-bawue-waldlauf-riederich-2520161120-bawue-waldlauf-riederich-10