Ein Erfolgsmodell geht in das fünfte Jahr – Staffelübergabe beim LACEssingen Freiwilligendienst in einem Sportverein

Einen würdigen Rahmen bot der Kreisvergleichskampf der Leichtathletikkreise Ostalb, Göppingen und Böblingen am 06.10.2018 im Essinger Schönbrunnenstadion zu einer weiteren „Staffelübergabe“ beim Leichtathletikclub Essingen. Wieder einmal ging ein weiteres Bundesfreiwilligendienstjahr beim LAC Essingen zu Ende. Carina Stillhammer reichte nach einem abwechslungsreichen Jahr den Staffelstab an Nathalie Heil weiter. Vom 1. September 2017 bis zum 31.

Kreisvergleichswettkampf im Schönbrunnenstadion begeistert

Viel Lob erhielt der Veranstalter LAC Essingen von den teilnehmenden Vereinen und Kreisen für die hervorragenden Ausrichtung dieses Kreisvergleiches. Alles stimmte, Wetter, Stimmung, Leistungen und noch viel mehr. Bei der abschließenden Siegehrung und Pokalübergabe mit Schirmherr Bürgermeister Wolfgang Hofer und dem Kreisvorsitzenden Uwe Kobliczek konnte in viele zufriedene Gesichter junger Nachwuchssportler geschaut werden. Vier nominierten

Frauen der LG Rems Welland siegen

Die schwäbischen Mannschaftsmeisterschaften in Donauwörth sind für die Athletinnen und Athleten der LG Rems-Welland ein fester Termin am Ende der Saison im Wettkampfkalender. Zwei Teams, einer Frauen- und Männermannschaft, mit 21 Sportlerinnen und Sportlern aus Essingen kämpfte in diesem Jahr in neunLeichtathletikdisziplinen um den Titel des schwäbischen Mannschaftsmeisters. Männermannschaft verpassen hauchdünn den Tagessieg Den Auftakt

Stefan Henne erreicht bei seiner DM-Premiere Rang sieben

Leichtathletik, deutsche Mehrkampf-Meisterschaft Zufrieden mit dem Rang, nicht mit der Punkteausbeute: 24-jähriger Athlet der LG Rems-Welland sammelt 6600 Punkte im Zehnkampf in Wesel. Von Benjamin Leidenberger Mit dem Ziel, unter die acht besten Zehnkämpfer zu kommen, war Stefan Henne (LG Rems- Welland) zur deutschen Mehrkampfmeisterschaft nach Wesel (Nordrhein-Westfalen) angereist. Für den 24-Jährigen war es die