LG Rems Welland Athleten gelingt guter Einstand in die Hallensaison

Athleten aus Essingen und Hofherrnweiler haben Leistungstest bestanden Die Essinger LAC-Leistungsgruppe Sprint und Mehrkampf der LG Rems-Welland eröffnete die Hallensaison mit der Teilnahme am Hallensportfest des SSV Ulm. In der spikesfähigen Ulmer Messehalle ist allerdings für Sprinter nur die 60m-Strecke möglich, da keine 200m-Rundbahn existiert. In einem ersten Formtest wiesen die Athleten ihrem Trainer Hartwig

Trainingszeiten der Leichtathleten zum Jahreswechsel

Folgende Trainingszeiten gelten in den Weihnachtsferien: Montag 17:00 Uhr bis 18:15 Uhr Grundlagentraining Kinderleichtathletik Schüler/innen U12, U10 und U8 bei Karola Ilzhöfer/Andrea Strehle/Gerhard Genz/Rainer Strehle/Marion Wagner entfällt Erstes Training wieder am 07.01.2013 Dienstag 19:00 Uhr bis 20:15 Uhr Freizeit-/Breitensportgruppe Jugend U18+U20/Aktive/Senioren Allgemeines Fitnessprogramm bei Sabine Vöhringer entfällt Erstes Training wieder am 08.01.2013 in der Remshalle

Läufernachwuchs der LG Rems-Welland glänzt mit Siegen

Die Läufergruppe des LeichtAthletikClub Essingen in der LG Rems-Welland geizte bei den Läuferevents, dem Nikolauslauf am Samstag 01.12.2012 in Schnaitheim und am Sonntag, den 02.12.2012 beim vierten Lauf der Rieser Laufserie „Lauf zum Märchenwald“ in Wemding, nicht mit Tagesiegen und Top Platzierungen. Bei beiden Veranstaltungen hatten die Läufer mit frischem Schneebelag und darunter gefrorene Wegen

Region noch nicht überzeugt von neuen Wettkampfmethoden in der Kinderleichtathletik?

Die Jugendlichen vom LeichtAthletikClub Essingen und der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach richtete zum ersten Mal eigenverantwortlich am Samstag 15.September die Regionalmeisterschaften U10 und  U12 nach den neuen Wettkampfmethoden der Kinderleichtathletik aus. Zusätzlich fanden im Rahmenprogramm noch ein Blockmehrkampf für die Jugendlichen U14, die Kreislangstaffelwettbewerbe und ein Fünfkampf für die Aktiven statt. Leider fand nur die Jugend vom

Lukas Bauer setzt Serie fort

Die baden-württembergischen Meisterschaften in Karlsruhe für die Jugend U18 wird wettermäßig sicherlich in die Geschichte zweier Extreme eingehen …… Am Samstag verlangte die Hitze den Athleten über die Mittel- und Langstrecken alles ab. Am Sonntag erschwerten teilweise sintflutartige Regengüsse den Werfern den Wettkampf. Mit Mara Schröder, Tobias Damrat und Lukas Bauer stellten sich drei Athleten