Tolle Regionalmeisterschaften bei idealen Bedingungen

Am Sonntag, 30. September hat uns der Herbst ideales Wettkampfwetter für die Regionalmeisterschaften – Team Mehrkampf – im MTV Stadion Aalen beschert. Insgesamt starteten 24 Kinder vom LAC Essingen und der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach für die LG-Rems-Welland in drei Teams.

In der Altersklasse U10 mussten die Disziplinen 40m Sprint, Weitsprungstaffel, Schlagwurf m. Anlauf und Tandem-Team Biathlon bewältigt werden. Diese wurden mit viel Begeisterung und Elan angegangen und so  erreichten die Teams einen dritten und sechsten Platz. Hier starteten im Team eins: Tamina Götz, Sina Schäffler, Philipp Sturm, Kalle Borst, Tim Sturm, Laura-Marie Deeg, Katharina Bullinger. Im Team zwei:  Paul Abele, Simon Schmid, Jacob von Cube, Leon Paluch, Linus Reichenbach und Anavita Sedita.

Bei den U12 startete eine große sehr gute Truppe in den Disziplinen 50m Sprint aus dem Startblock, Schersprung, Drehwurf und 800 m Team-Verfolgung. Sie lieferten trotz Wartezeiten einen spannenden Wettkampf und so erreichten Tolga Sarioglu, Fenja Spazal, Fansziska Jakob, Angelina Neuhaus, Romy Reichenbach, Julian Fähnle  Florian Schindler, Jonas Rieger, Benedikt Seibold, Hanna Abele und Alyssa Beser den wohlverdienten ersten Platz.

Spread the word. Share this post!