Laufen und Kunst pur in Essingen

Leichtathletik Essinger Panoramaläufe

Zum achten Mal organisiert der Leichtathletikclub Essingen am Samstag, 25. Mai 2019, die Breitensportlaufveranstaltung am Albtrauf.

Bei der achten Auflage hat sich das Organisationsteam des LAC Essingen einiges Neues einfallen lassen. In diesem Jahr gehört die Veranstaltung zum Rahmenprogramm der Gartenschau „Remstal total“. Umso mehr haben sich die Organisatoren zum Ziel gesetzt Jeden anzusprechen, vom Laufneuling, über Walker, Genussläufer, Hobby-Läufer auch den ambitionierteren Wettkämpfer. Neben den Sportlichen Läufen kommen auch Kunstliebhaberauf ihre Kosten. Unter dem Motto “Kunstpanorama” präsentieren Aussteller der Region Ihre Feinheiten. Mit dem Kunsthandwerkermarkt wird auch „Nichtläufern“ ein interessantes Programm geboten.

Es ist ein Sportangebot für die gesamte Region, für alle Klassen und viele Betriebsmannschaften“, freut sich Jens Manz, der mit der AOK namensgebender Sponsor der AOK Firmenlaufcup ist. Das betont auch Albrecht Bormann vom LAC Organisationsteam: „Dabei sein ist alles“ – nach diesem Motto läuft die gesamte Veranstaltung ab, so dass für jeden das richtige Angebot dabei ist“.

Neuheit:  Funktionshirt in besonderem Design

In Zusammenarbeit mit der Firma DEE in Böhmenkirch haben die Organisatoren in diesem Jahr ein besonderes Bonbon für die Läuferinnen und Läufer parat. Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit ein Funktionshirt mit einem besonderen Design zu erwerben.  Dazu sollten sie die Teilnehmer bis spätestens 15.04.2019 für die Essinger Panoramaläufe anmelden.„Den Essingern ist mit diesem T-Shirt etwas Besonderes gelungen, vielleicht wird es zum Sammlerstück“, so Thomas Taferner von der Firma Telenot, die als Namenssponsor auftritt.

Rund 1000 Starter zählte der LAC Essingen im vergangenen Jahr, die sollen es auch diesmal wieder werden. Attraktive Preise für Firmenteams beim der AOK Firmenlaufcup, Geldpreise für die ersten Drei des Vitus König Drei Bergelauf über 23 Km und den Sparkassenlauf über 11,5 Km, eine neu kreierte Finishermedaille für alle Starter sowie ein T-Shirt gratis für die Teilnehmer am Decathlonschönbrunnenlauf warten auf die Starterinnen und Starter.

Informationen sowie die offizielle Ausschreibung gibt’s im Netz unter www.lac-essingen.de

Leichtathletik Essinger Panoramaläufe

Zum achten Mal organisiert der Leichtathletikclub Essingen am Samstag, 25. Mai 2019, die Breitensportlaufveranstaltung am Albtrauf.

Bei der achten Auflage hat sich das Organisationsteam des LAC Essingen einiges Neues einfallen lassen. In diesem Jahr gehört die Veranstaltung zum Rahmenprogramm der Gartenschau „Remstal total“. Umso mehr haben sich die Organisatoren zum Ziel gesetzt Jeden anzusprechen, vom Laufneuling, über Walker, Genussläufer, Hobby-Läufer auch den ambitionierteren Wettkämpfer. Neben den Sportlichen Läufen kommen auch Kunstliebhaberauf ihre Kosten. Unter dem Motto “Kunstpanorama” präsentieren Aussteller der Region Ihre Feinheiten. Mit dem Kunsthandwerkermarkt wird auch „Nichtläufern“ ein interessantes Programm geboten.

Es ist ein Sportangebot für die gesamte Region, für alle Klassen und viele Betriebsmannschaften“, freut sich Jens Manz, der mit der AOK namensgebender Sponsor der AOK Firmenlaufcup ist. Das betont auch Albrecht Bormann vom LAC Organisationsteam: „Dabei sein ist alles“ – nach diesem Motto läuft die gesamte Veranstaltung ab, so dass für jeden das richtige Angebot dabei ist“.

Neuheit:  Funktionshirt in besonderem Design

In Zusammenarbeit mit der Firma DEE in Böhmenkirch haben die Organisatoren in diesem Jahr ein besonderes Bonbon für die Läuferinnen und Läufer parat. Für die Teilnehmer besteht die Möglichkeit ein Funktionshirt mit einem besonderen Design zu erwerben.  Dazu sollten sie die Teilnehmer bis spätestens 15.04.2019 für die Essinger Panoramaläufe anmelden.„Den Essingern ist mit diesem T-Shirt etwas Besonderes gelungen, vielleicht wird es zum Sammlerstück“, so Thomas Taferner von der Firma Telenot, die als Namenssponsor auftritt.

Rund 1000 Starter zählte der LAC Essingen im vergangenen Jahr, die sollen es auch diesmal wieder werden. Attraktive Preise für Firmenteams beim der AOK Firmenlaufcup, Geldpreise für die ersten Drei des Vitus König Drei Bergelauf über 23 Km und den Sparkassenlauf über 11,5 Km, eine neu kreierte Finishermedaille für alle Starter sowie ein T-Shirt gratis für die Teilnehmer am Decathlonschönbrunnenlauf warten auf die Starterinnen und Starter.

Informationen sowie die offizielle Ausschreibung gibt’s im Netz unter www.lac-essingen.de

Spread the word. Share this post!