Hürdenläufer überzeugen

Bei den Kreismeisterschaften in Neckartenzlingen gingen mit Franka Jaros und Klaus-Dieter Hutter zwei Hürdenläufer des LAC Essingen an den Start.
Franka Jaros wollte vor den anstehenden Landesmeisterschaften im Mehrkampf Wettkampferfahrung über die 100m Hürden sammeln. Sie konnte mit dem Ergebnis von 19,21 Sekunden und dem dritten Platz bei den Frauen zufrieden sein. Klaus- Dieter Hutter (M55) musste ebenfalls über die 100m Distanz bei den Hürden gehen. Für den Essinger blieben die Uhren bei einer neuen Vereinsrekordzeit von 17,67 Sekunden stehen.

Spread the word. Share this post!