Baden-Württembergische Landesmeisterschaften im Halbmarathon

Dieses Jahr wurden die Meister im Halbmarathon in Karlsruhe im Rahmen des Baden Marathon ermittelt. Über 4200 Läuferinnen und Läufer waren über die halbe Marathondistanz am Start. Mit großem Erfolg mischten sich auch Helmuth Zekel und Alexander Götz unter die vielen Starter. Bei angenehmen Lauftemperaturen an diesem Tag gingen die zwei Essinger Läufer die 21,0975 Kilometer in einem kontrollierten Tempo an.  

Bis zur Hälfte der Strecke spulten die beiden Langstreckler gemeinsam ihr Tempo runter. Sie hatten eine Zielzeit von unter 1:20 Stunden im Visier. Auf der zweiten Streckenhälfte musste dann Alexander Götz etwas abreißen lassen.  Die Strapazen des 24 Stundenlaufes in Bottrop hatte der 41-jährige noch nicht ganz verdaut. Am Ende konnte er auf dem 80 Gesamtplatz in 1:21:37 Minuten finishen. In der Meisterschaftswertung der M40 bedeutete dies den fünften Platz. Helmuth Zekel (M35) ließ sich an diesem Tag nicht aus der Ruhe bringen und blieb voll im Fahrplan. Mit neuer persönlicher Bestzeit von 1:19:20 Stunden (49. Gesamtplatz) belegte er in seiner Altersklasse in der Meisterschaftswertung den vierten Platz.

Spread the word. Share this post!

Leave a comment