5 Tagessiege für den LAC Essingen beim Nikolauslauf Schnaitheim

Zum Ende einer langen Saison wollten 10 Athleten des LAC Essingen es noch

einmal Wissen wie es um Ihre Leistung steht. Mit insgesamt 5 Tagessiegen und
weiteren guten Platzierungen konnten alle Starter zufrieden sein.
Bernd Ruf war der schnellste Essinger an diesem Tage, mit 35:07 Minuten fehlten
Ihm als Gesamtdritter nur knapp 40 sec. zu Platz eins, was Ihm aber souverän den
Tagessieg in der Altersklasse M30 bescherte. Alexander Götz finishte mit 36:36
Minuten als Gesamtsechster was gleichzeitig den Tagessieg in der Altersklasse M40
bedeutete. Christian Plath lief mit 37:05 Minuten als Gesamtachter noch unter die
begehrten TOP Ten, dies brachte Ihn noch auf den 3. Platz in der Altersklasse M30.
Helmuth Zekel blieb mit 39:39 Minuten als fünfter in der Altersklasse M30 noch unter
der begehrten 40-Minutenmarke. Franz Marschik (M55) und Roland Pfeiffer (M60)
holten die Tagessiege drei und vier für den LAC in 41:03 Minuten und 45:17 Minuten
in Ihren Altersklassen.
Ernst Wolf lief am Ende einer langen Saison nochmals Bestzeit. Mit 46:30 Minuten
lief er souverän zum fünften Tagessieg für den LAC an diesem Tag.
Jörg Fritze (7. Platz M55), Edmund Hetzel (9. Platz M55) und Sarah Bader (3. Platz
M30) rundeten das gute Ergebnis ab.

Spread the word. Share this post!

Leave a comment