Mai 2015 – LAC Essingen

Athleten der LG Rems-Welland mit Topleistungen bei Sparkassen Meeting in Ellwangen

Beim Sparkassenmeeting in Ellwangen stellten sich die Athleten der LG Rems-Welland erfolgreich der nationalen und internationalen Konkurrenz. Bei dieser ersten Veranstaltung der „Ostalb Meetings“ (Sparkassenmeeting Ellwangen und Auto Wagenblast Meeting Essingen) mit der Bernd Blindow Cup Wertung gingen über 400 Athleten an den Start. Die Athleten der LG Rems-Welland konnten mit zwei Tagessiegen und einigen

Bestzeit für Nico Damrat

Beim Dortmunder Friedenslauf waren durch Nico Damrat auch die Farben des LeichtAthletikClub Essingen in der LG Rems-Welland vertreten. Der Essinger der sich aktuell akribisch auf den Stuttgarter Halbmarathon vorbereitet zeigte sich beim Lauf in Dortmund von seiner besten Seite. Von Beginn des Rennens setzte er immer wieder Akzente und so konnte ihm nur ein Läufer

LG Rems-Welland stellt zweimal den Kreismeister im Mehrkampf

Im Rahmen des Sparkassenmeetings in Ellwangen waren für die Jugendlichen U16 und U14 die Kreismehrkampfmeisterschaften eingebettet. Für die Jahrgänge 2000/2001 mussten neben dem Hoch- und Weitsprung noch die 100m und das Kugelstoßen absolviert werden. Der jüngere Jahrgang 2002/2003 musste statt dem Kugelstoßen sich beim Ballwurf beweisen. Jugend U16: Niklas Widmann, Maximilian Burk und Marco Ilzhöfer

Zehnkampfsieg in Österreich – Stefan Henne startet gut in die Mehrkampfsaison

Stefan Henne zeigte am Ende zweier langer Wettkampftage in Leibnitz/Österreich ein zufriedenes Gesicht. Trainer Hartwig Vöhringer konnte sehr mit seinem Athleten, der zur Zeit sein Auslandssemester in Graz absolviert zufrieden sein. Sein Schützling hat hier die Möglichkeit in einer Mehrkampftrainingsgruppe mit zu trainieren. Der Zehnkampf sollte als erste Standortbestimmung in dieser Saison dienen. Am Ende

Auszeichnung für vorbildliche Jugendarbeit

Mit dem Projekt „Kids in Bewegung – der Sporttag“ holt der LAC Essingen den zweiten Platz beim Lotto Sportjugend-Förderpreis 2014 und wurde mit 1500 Euro Preisgeld belohnt. Tobias Hirsch hatte dieses Projekt vor Jahren ins Leben gerufen und mit der Jugend des LAC Essingen stetig ausgebaut. Jugendleiter Olaf Schönbach, sowie Jugendsprecherin Imke Strehle und weitere

Nico Damrat gut in Schwung

Die Veranstaltung unter dem Ipf nutzte die gesamte Familie Damrat zu einem Familienausflug der besonderen Art. Nach dem Sieg beim Barbarossalauf in Göppingen vor 14 Tagen bestätigte Nico Damrat seine gute Laufform auch beim Ipf Ries Halbmarathon von Bopfingen nach Nördlingen. In 1:19:29 Stunden lief der zwanzigjährige Essinger als Gesamtachter (3. Platz M20) in das

Neuer Württembergischer Rekord für LG Senioren – Reicht es zur DM?

Da in diesem Jahr leider zum wiederholten Male kein Ausrichter für die Landesmeisterschaften gefunden werden konnte richtete die LG Rems-Welland im Schönbrunnenstadion einen Qualifikationswettkampf für die in den letzten Jahren (5. Platz bei den deutschen Meisterschaften 2014) so erfolgreiche Seniorenmannschaft aus. Unterstützt bei dem Vorhaben sich auch für dieses Jahr für den Deutschen Endkampf am

Schönbach feiert Doppelsieg

Bei den diesjährigen Regionalmeisterschaften der Jugend und Aktiven in Ulm zeigten die Athletinnen und Athleten der LG Rems-Welland schon so früh in der Saison teilweise gute Leistungen. Viermal standen Athleten aus Essingen und Hofherrnweiler ganz oben auf dem Podest, sechsmal gab es eine Vizemeisterschaften und dreimal eine Bronzemedaille zu feiern. Aktive: Die Formkurve für den

LG Rems-Welland Athleten im Medaillenrausch

Bei den diesjährigen Regionalmeisterschaften der Jugendlichen der Jahrgänge 2000 bis 2003 in Ulm zeigten die Athletinnen und Athleten aus Essingen und Hofherrnweiler hervorragende Leistungen. Sechsmal standen sie auf dem obersten Treppchen, zweimal reichte es zur Vizemeisterschaft, sowie fünfmal zur Bronzemedaille. Viele der sportlichen Leistungen werden sicherlich auch am Jahresende noch in der württembergischen Bestenliste zu

Dreimal Bau(e)r

Die Baur Brüder, Marcus und Matthias Baur, sowie ihr Trainingspartner Lukas Bauer, die alle drei für den LAC Essingen in der LG Rems-Welland an den Start gehen legten am vergangenen Wochenende einige Laufkilometer mit großem Erfolg zurück. Marcus Baur hatte sich für einen Start beim Altmühltaltrailrunning entschieden. An zwei Tagen galt es für den Essinger