Andre Damrat siegt in Harburg

Zum Auftakt der der Rieser Laufserie mit dem„Karablauf“ in Harburg konnten die acht Teilnehmer vom LAC Essingen sich gut in Szene setzen. Bei windigem Herbstwetter gaben die Starter des LAC Essingen über die Kurzstrecke von ca. 3 Kilometer den Ton an. Andre Damrat (JG 2000) setzte gleich ein Ausrufezeichen. Er lief in 12:05 Minuten als

Essinger Läufer beim Albmarathon

Im Gegensatz zum Vorjahr, als uns der erste Schnee kalt erwischt hatte, gab sich diesmal der “Goldene Oktober” beim Albmarathon in Schwäbisch Gmünd die Ehre mit herrlichem Herbstsonnenschein. Die drei Essinger Starter Sarah Bader, Günther Maslo und Helmut Ilzhöfer zeigten sich dabei von ihrer besten Seite. Günther Maslo sicherte sich wieder einmal den Tagessieg in

Siegfried Richter mit Erfolg beim Bottwar Marathon

Bei regnerischem Herbstwetter, aber schöner Strecke und hervorragender Organisation zeigte Siegfried Richter eine starke Laufleistung beim Bottwarmarathon. Leider war nur der erste Kilometer ohne Regen, die restlichen 41,125 Kilometer trotze Siegfried Richter von der LG Rems-Welland dem Wetter. Die offiziell vermessene Strecke verlief durch Steinheim, Murr, Steinheim, Kleinbottwar, Großbottwar, Oberstenfeld, Gronau, Schmidhausen, Oberstenfeld, Beilstein, (noch

LG Rems-Welland Athleten siegen mit der Kreisauswahlmannschaft

Sechs Athleten vom  LAC Essingen und der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach bestätigten beim Jugendvergleichswettkampf am 13.10.2013 in Eislingen zu recht ihre Nominierung und holten den Mannschaftssieg auf die Ostalb. Philipp Vöhringer konnte leider krankheitsbedingt nicht starten. Bei der Altersklasse U16 sprintete Julian Koch (JG 98) in 12,44 sec auf einen sehr guten dritten Platz. Marc Häusler (JG)

Fünf Kreismeistertitel für Waldläufer

Die Strecken für die Kreiswaldlaufmeisterschaften waren für die Starter vom Ausrichter VFL Iggingen bestens präpariert. Die Strecken variierten von 1.150 Meter für die Jüngsten bis zur Langstrecke der Männer und Senioren über 6000m.  Trotz winterlichen Temperaturen gab es viele gute Ergebnisse zu feiern.  Mit fünf Meistertiteln und zwei Vizemeisterschaften stellte die LG Rems-Welland eine der