Steffi Kruger zum zweiten Mal Deutsche Meisterin im Biathle

Steffi Kruger konnte nach Ihrer ersten deutschen Meisterschaft im Biathle ihren Titel in der Altersklasse Jugend C (98/99) in Erding erneut verteidigen. Gleichzeitig wurde sie zweite in der Wertung Modern Pentathlon Biathle World Tour 2012, wo sie nur von der Britin Paris geschlagen wurde.
Der Wettkampf Biathle ist ein Kombinationswettkampf bestehend aus Laufen und Schwimmen, wobei erst 500m gelaufen, dann 100m geschwommen und zuletzt nochmals 500m gelaufen werden. Die Gesamtzeit wird gestoppt, der schnellste Athlet in jeder Altersklasse gewinnt. Steffi konnte hier mit einer sehr guten Zeit von 5:11,0min die Silbermedaille gewinnen. Es gelten die Wettkampfbestimmungen für Biathle Wettkämpfe des Deutschen Verbandes für Modernen Fünfkampf (DVMF). Dabei wird mit dem Laufen im Massenstart begonnen. Nach der ersten Teilstrecke des Laufens kommen die Sportler in die Wechselzone, in der sie ihre Laufschuhe hinterlegen. Unmittelbar hinter der Wechselzone springen die Sportler ins Wasser, absolvieren ihre Schwimmstrecke, gehen erneut in die Wechselzone, ziehen die Schuhe wieder an und starten von dort aus die letzte Laufstrecke.
An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch des gesamten Vorstandteams für diese tolle Leistung!