Regionalmeisterschaften Kinderleichtathletik – Kinder erleben Leichtathletik als Teamsport

Der Ausrichter LSG Aalen hatte sich mächtig in`s Zeug gelegt und für die sechs- bis elf-jährigen ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. An den verschiedensten Stationen wie: Biathlon, Sprung, Wurf und Sprint, kämpften die Kinder mit großer Freude und viel Einsatz um den Teamerfolg. Zehn Essinger und zwei Hofherrnweilemer Kinder gingen für die LG Rems-Welland in Unterkochen bei den Regional-Mannschaftsmeisterschaft an den Start.

Bei den Jüngsten, in der Altersklasse U8 starteten unsere Kinder gemeinsam mit Kindern aus Hüttlingen und Wasseralfingen in einer Mannschaft.  Joleen Nadolski, Manilo Miglionico, Lukas und Marie Mössinger und belegten bei der U8 den zweiten Platz. Die  Mannschaft des Jahrgang 2008/2009 (U10) aus Hofherrnweiler und Essingen mit viel Spaß und Elan in ihren Disziplinen an den Start. Kalle Borst, Philipp Sturm, Benjamin Hsu, Kian Janouschek, Tim Sturm, Tamina Götz, Jonas Schneider und Sebastian Michalak belegte nach dem Sprint, dem Zonenweitsprung, dem Ballwurf und dem Teambiathlon den fünften Platz.

Bei der abschließenden Siegerehrung gab es für die Kinder noch viel zu feiern. Neben der Urkunde übereichte der Ausrichter noch einen Hologrammtrinkbecher für alle Sportler.