Der Zehnkampf – die Königsdisziplin der Leichtathleten

Athleten der LG Rems-Welland dreimal ganz oben auf dem Podest In der Leichtathletik gilt der Zehnkampf zweifelsohne als die Königsdisziplin schlechthin. Häufig fällt im Zusammenhang mit Zehnkämpfern der Ausdruck „Könige der Leichtathleten“. Und das hat seinen Grund: In Form eines Mehrkampfes werden innerhalb von zwei Tagen zehn Einzelwettkämpfe in verschiedenen Disziplinen der Leichtathletik ausgetragen. Neben

Breitensport: LaufTREFFdes LAC Essingen in Lautern erfolgreich unterwegs

Ein Highlight und auch fast ein Heimspiel sind Jahr für Jahr die Lauterner Landschaftsläufe. Die vierzehnte Auflage, auf einer der schönsten aber auch nicht leichten Laufstrecken der Ostalb Landschaft,  war gleichzeitig der vorletzte Lauf der Ostalb-Laufcupserie. Strahlender Sonnenschein und – beim Startschuss um 9.30 Uhr – sogar noch leicht kühle Temperaturen boten den ca. 300

Senioren der LG Rems-Welland bereiten sich erfolgreich auf den Deutschen Meisterschaften vor

Urlaubszeit ist Vorbereitungszeit für die Deutschen Meisterschaften. Ernst Litau und Hans Messner von der LG Rems-Welland nutzten das Sportfest in Flein als Vorbereitungswettkampf für die in Kürze anstehenden Deutschen Meisterschaften. Hans Messner trat in der Altersklasse M55 im Kugelstoßen und Diskuswurf an. In beiden Wettbewerben konnte er sich dabei den Tagessieg in seiner Altersklasse sichern.

Läufer der LG Rems-Welland erstürmen den Brocken

Dem Ruf der Deutschen Berglaufmeisterschaften für Aktive und Senioren folgten auch dieses Jahr einige Läufer der LG Rems-Welland. 374 Läuferinnen und Läufer hatten für die deutsche Meisterschaft gemeldet und stellten sich bei sonnigen Sommerwetter dem Starter und sorgten für ein starkes Teilnehmerfeld. Über 11,7 Kilometer galt es eine Höhendifferenz von 890 Metern zu überwinden, von

Laura Frey mit toller Leistung bei Süddeutschen Meisterschaften

Am vergangenen Wochenende wurden die Süddeutschen Meisterschaften der Klassen U23 und U16 in Walldorf ausgetragen. Unter die besten Athletinnen und Athleten Süddeutschlands mischte sich auch eine Leichtathletin der LG Rems-Welland. Laura Frey machte in den letzten Wochen und Monaten bei diversen Events und Meisterschaften mit ihrer Leistung auf sich aufmerksam. Der Lohn für die harte

Drei Medaillen bei Deutsche Meisterschaften

Deutsche Seniorenmeisterschaften erfolgreiches Pflaster für Essinger Seniorenteam Auch beim zweiten Saisonhöhepunkt, den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Werferfünfkampf und den Langstaffeln in Zella-Mehlis, zeigte das Essinger Seniorenteam Stärke. Das Stadion „Schöne Aussicht“ in dem bereits zum siebten Mal die Deutschen Meisterschaften ausgerichtet wurden, sollte für die Essinger Senioren zur „Medaillengrube“ werden. Essinger Senioren laufen zu Silber und

Trainingszeiten in den Sommerferien

Wir wünschen allen unseren Vereinsmitgliedern eine erholsame Urlaubszeit. Vom 30.07.2018 bis 07.09.2018 findet geregeltes Training nur nach Absprache in den einzelnen Trainingsgruppen statt. Die Trainer haben entsprechende Informationen an die Athleten verteilt.   Wer in der untengenannten Zeit selbständig trainieren möchte kann dies an folgenden Tagen: Montag ab 18:00 Uhr und Donnerstag ab 18:30 Uhr.

Henne ist zurück auf der Erfolgsspur bei den Mehrkämpfern

Stefan Henne Baden Württembergischer Vizemeister im Zehnkampf Eine lange Durststrecke im Mehrkampf ging für Stefan Henne zu Ende. Kleinere aber hartnäckige Verletzungen plagten den talentierten Zehnkämpfer der LG Rems-Welland in den letzten Jahren und verhinderten das ein oder andere Mal einen Mehrkampfstart über zwei Tage. Kurzfristig hatte der Essinger für die Baden-Württembergischen Meisterschaften in Weingarten