Nachwuchsläufer der LG Rems Welland mit starkem Auftritt in Oettingen

Beim letzten Lauf der Rieser Laufserie im bayrischen Oettingen dominierten die Nachwuchsläufer der LG Rems Welland auf der Kurzstrecke. Gesamtsieger in diesem Lauf über 3,5km in einer hervorragenden Zeit von 11:44 Min. wurde Johannes Putzker, was gleichzeitig den Tagessieg in der Altersklasse U18 bedeutete. Den Doppelsieg machte André Damrat U16 perfekt der nur 5 Sekunden nach Ihm ins Ziel kam und somit auch noch deutlich unter der 12 Minutengrenze blieb. Dies war ebenfalls der Tagessieg in seiner Altersklasse. Gefolgt in seiner Altersklasse wurde er von seinem Vereinskameraden Marc Häussler, der mit dem 7. Gesamtplatz das tolle Ergebnis vervollständigte. Dies zeigt das unser Jugend für die kommenden Hallenmeisterschaften im nächsten Jahr gut gerüstet sind.

Helmut Gentner war beim 10km Hauptlauf mit über 250 Läufern am Start. Bei einem sehr anspruchsvollen Streckenprofil mit vielen Steigungen finishte in einem guten Mittelfeldplatz.