LG Rems-Welland „wirft“ sich in die Saison

Über einen gelungenen Saisonauftakt konnten sich die Werferinnen der LG Rems-Welland bei den baden-württembergischen Winterwurfmeisterschaften in Waiblingen freuen.

Einen starken Wettkampf zeigte Mara Schröder bei der Jugend U18 im Speerwurf. Trainerin Marion Wagner konnte sich mit der Athletin über deren ersten 40m Wurf in der Saison freuen. Im vierten Versuch passte alles zusammen und der Speer landete bei 40,99m. Mit dieser Leistung verpasste die Hofherrnweilemerin auf dem vierten Platz die Bronzemedaille nur um Haaresbreite.

Im ersten Jahr bei den Aktiven konnte sich Sarah Monzheimer ebenfalls gut in Szene setzen. Die Essingerin zeigte nach einer längeren Wettkampfpause, dass sie nichts verlernt hat. Mit guten 31,32m im Speerwurf konnte sie für das Finale der besten Acht qualifizieren. Am Ende des Wettkampfes stand für sie ein nie erwarteter sechster Platz zu Buche.