LG Rems-Welland stellt zweimal den Kreismeister im Mehrkampf

Im Rahmen des Sparkassenmeetings in Ellwangen waren für die Jugendlichen U16 und U14 die Kreismehrkampfmeisterschaften eingebettet. Für die Jahrgänge 2000/2001 mussten neben dem Hoch- und Weitsprung noch die 100m und das Kugelstoßen absolviert werden. Der jüngere Jahrgang 2002/2003 musste statt dem Kugelstoßen sich beim Ballwurf beweisen.

Jugend U16:

Niklas Widmann, Maximilian Burk und Marco Ilzhöfer zeigten beste Laune nach ihrem Vierkampfwettbewerb. Konnten sie doch die optimale Medaillenausbeute einfahren. Neben dem Mannschaftstitel mit hervorragenden 6.147 Punkten (aktuell 2. Platz in Württemberg). Gingen auch Gold, Silber und Bronze an die jungen Nachwuchsathleten der LG Rems-Welland. Mit hervorragenden 2.227 Punkten (aktuell 3. Platz in Württemberg) sicherte sich Niklas Widmann den ersten Platz vor Maximilian Burk (2017 Punkten) und Marco Ilzhöfer 1903 Punkten.

20150523 Ellwangen Charlotte_Karras

Charlotte Karras beim Weitsprung

20150523 Ellwangen Nicole Ilzhoefer

Nicole Ilzhöfer beim Weitsprung

Jugend U14:

Nicole Ilzhöfer und Charlotte Karras zeigten ebenfalls eine Klasse Mehrkampfleistung. Beide glänzten im Sprint über die 75m mit der zweitbesten Laufzeit durch Nicole Ilzhöfer in 10,93 sec und der drittbesten Laufzeit in 10,94 sec durch Charlotte Karras. Am Ende erreichte Nicole Ilzhöfer einen guten fünften Platz mit 1651 Punkten (Weit: 4,10m, Hoch:1,24m; 75m: 10,93 sec; Ball 34,50m) und Charlotte Karras den achten Platz mit 1599 Punkten (Weit: 4,52m, Hoch:1,32m; 75m: 10,93 sec; Ball 18,50m).