LAC Laufgruppe beim Aalener Stadtlauf erfolgreich unterwegs

12 Erwachsene und 6 Kinder und Jugendliche aus der Essinger Laufgruppe des Leichtathletikclub Essingen bewegten sich beim Aalener Stadtlauf auf den Spuren der Römer durch Aalens Innenstadt. Die Erwachsenen mussten dabei 10,3 Kilometer auf 9 Runden verteilt durch die Innenstadt hinter sich bringen.

Siegfried Richter konnte sich dabei in der Altersklasse M50 (41:20 Minuten) in die Siegerliste (11. Gesamtplatz) eintragen. Die schnellsten Essinger an diesem Tag waren wieder einmal die Baur Brüder gefolgt von ihrem Trainingspartner Lukas Bauer. Zeitgleich als Gesamtdritte und Vierter liefen Matthias Baur und Marcus Baur in 37:33 Minuten in das Ziel. Auf dem neunten Gesamtrang folgte in 39:53 Minuten Lukas Bauer.

Bei den Frauen lief Hanna Faltus in 58:50 Minuten auf dem 20. Platz die schnellste Zeit des Essinger Teams, gefolgt von Sarah Bader in 60.25 Minuten 25. Platz und Sabine Vöhringer in 66:54 Minuten (37. Platz).

Bei den Jugendlichen U16 zeigte Marco Ilzhöfer als Dritter gefolgt von Benjamin Sturm (5. Platz) eine starke Leistung. Vierte wurde Leonie Sienz beim Jahrgang 2002. Gleich dreimal war Familie Schramm am Start. Nisha Schramm konnte sich beim Jahrgang 2008 über die Silbermedaille freuen. Leonie Schramm wurde beim Jahrgang 2006 Elfte. Julian Schramm beim Jahrgang 2002 Zehnter.

weitere Ergebnisse:

Steffen Böhm (M45) 42:01 Minuten 14. Gesamtplatz (4. Platz M45)

Stephan Sienz (M45) 45:18 Minuten 27. Gesamtplatz (7. Platz M45)

Walter Götter (M45) 49:48 Minuten 61. Platz Gesamtplatz (20. Platz M45)

Rainer Kolb (M45) 58:50 Minuten 105. Gesamtplatz (24. Platz M45)

Olaf Schönbach (M50) 49:59 Minuten 63. Platz Gesamtplatz (4. Platz M50)