Jugend aktiv unterwegs – Stationenlauf rund um Essingen

Am Samstag 09.07.2016 machten sich 34 Kinder  der LG Rems-Welland auf eine Wanderung von Lauterburg bis nach Essingen zu Schönbrunnenhalle. In drei Gruppen machten sie sich in Begleitung einiger Eltern und „Flocke“ (Hund) auf zum Stationenlauf, der durch Andrea Strehle und Karola Ilzhöfer zusammen mit der Jugendvertretung organisiert wurde.

Auf dem Weg nach Essingen mussten die Kinder an vier Stationen zusätzliche Aufgaben, die von der Jugendvertretung des LAC Essingen gestaltet wurden, meistern. Indiaca, Enten werfen, Wasser transportieren und eine Kleiderstaffel mussten als Aufgaben im Team gelöst werden. Außerdem waren auf der Strecke Gegenstände versteckt, die gefunden werden mussten. Alle Kinder haben diese Aufgaben mit Bravour gemeistert und so durften alle, Kinder, Begleiter und Helfer, wohlverdient mit Schnitzel und Pommes im TSV Sportlerheim bei Jens ihren Hunger stillen. Zum Schluss wurde der schöne Vormittag mit gemeinsamen Spielen beendet und so manche Wasserbombe fand ihr Ziel bei den Kindern.

Alle waren sich einig: SCHÖN WARS!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA