Hervorragende Jugendarbeit der LG Rems Welland belohnt: Elf Nachwuchsathleten starten für Ostalbauswahl

Aufgrund ihrer starken Saisonleistungen 2012 wurden gleich elf Athleten vom  LAC Essingen und der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach in die Kreiswahlmannschaft für den Jugendvergleichswettkampf am 06.10.2012 in Dagersheim zwischen den Leichtathletikkreisen Ostalb, Calw, Göppingen und Böblingen berufen.

Bei der Altersklasse U16 ist Alexander Uedickoven, der württembergische  Vizemeister über die 100m, in seiner Paradedisziplin, sowie dem Weitsprung und die 80m Hürden nominiert. Unterstützung erfährt er von seinen Vereinskameraden Julian Koch über 100m und im Weitsprung, Johannes Putzker und Florian Stockinger über die 800m sowie Philipp Vöhringer im Diskus- und Speerwurf. Im Speerwurf der weiblichen Jugend U16 ist mit Mara Schröder ebenfalls die württembergische Vizemeisterin am Start.

Bei der Jugend U14 startet Stefanie Kruger (JG 99) im Speerwurf und über 800m. Gleich drei Athleten des Jahrganges 2000 vertreten den Ostalbkreis bei diesem Vergleichskampf: Andre Damrat über die 800m und im Hochsprung, Eric Hottmann über die 75m und im Hochsprung, Marco Ilzhöfer über die 75m, 60m Hürden, 800m,  sowie Maximilian Burk  im Hochsprung.