Für Länderauswahlmannschaft nominiert

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Thomas Gerlach

M_Burk_Hochsprung

Maximilian Burk

Für ihre hervorragenden Saisonergebnisse und starken Auftritte bei den württembergischen Meisterschaften des Jahrgang 2000 wurden Maximilian Burk und Thomas Gerlach von der LG Rems-Welland mit der Nominierung in die württembergische Auswahlmannschaft belohnt. „Einmal mehr ist dies auch eine schöne Auszeichnung für die Leichtathletikgemeinschaft der TSG Hofherrnweilemer-Unterrombach, des LAC Essingen und des TSV Lauterburg“, freuen sich die drei Vorsitzenden Christof Müller, Thomas Kruger und Harald Neuhaus, „die damit für ihre vielseitige und nachhaltige Nachwuchsarbeit belohnt wird“.

Beim traditionellen U16 Ländervergleichskampf zwischen Hessen, Bayern und Württemberg am 19. September 2015 in Heuchelheim /Hessen wird Thomas Gerlach im Trikot des württembergischen Leichtathletikverbandes über die 300m versuchen wichtige Punkte für die Auswahlmannschaft zu sammeln. Maximilian Burk, der seine Stärken in den Sprungdisziplinen hat wird für Württemberg beim Hochsprung an den Start gehen. Das Trainerteam Marion Wagner und Rainer Strehle haben in den letzten Trainingseinheiten ihren Athleten noch den letzten Schliff gegeben und drücken, den Beiden, fest die Daumen.