Frauenlauf – ein entspanntes Lauferlebnis

Zum ersten Mal nahmen wir, eine Laufgruppe des LAC Essingen, bestehend aus Frauen aus Essingen, Heubach und Aalen zusammen beim 3. Stuttgarter AOK-Frauenlauf am Samstag, 2. April teil. Einzige Bedingung war: Man musste „Frau“ sein. Nachdem diese Voraussetzung klar erfüllt war, machten sich sechs motivierte Frauen im Vereinsbus auf den Weg zum Stuttgarter Messegelände am Flughafen.

Zeitgleich fanden die Frühlingsmessen statt, für die in der Anmeldegebühr auch eine Eintrittskarte enthalten war. Natürlich ließen wir uns diese Chance nicht entgehen und genossen ausgiebig Slow Food, Schmuck, Garten und vieles mehr.

Die Nervosität stieg und endlich war es soweit. Eine tolle lockere Stimmung mit über 1200 Frauen am Start. Nicht ganz so angespannt und verkrampft, wie man es meist bei den Männern sieht. Die Strecke ging als Rundkurs über 7 km Hinterland des Stuttgarter Flughafens. Und so konnte man auch während des Laufs Flugzeuge starten und landen sehen. Ideales Wetter, mehrere Rhythmusgruppen und natürlich Fans (meist männlichen Geschlechts) feuerten uns kräftig an.

Der letzte Anstieg – die Auffahrt zum Messegelände forderte uns noch das letzte ab. Aber glücklich und vollauf zufrieden kamen wir alle ins Ziel. Ein tolles Erlebnis. Ohne Stress und Leistungsdruck. Kaum zu glauben: bis vor einem Jahr sind die meisten keinen Kilometer am Stück gejoggt. Aber „Lauf geht`s“ hat es möglich gemacht.

Wir waren uns alle einig: nächstes Jahr wieder. Vielleicht mit noch mehr Frauen und – ein paar Töchtern.

Folgende Zeiten und Platzierungen erreichten wir:
Silke Lieb (Heubach)                                                39:06 Min  Platz  142
Sonja Schäffler  (Lauffreunde Essingen)               41:28 Min  Platz  266
Karola Ilzöfer (LAC)                                                   42:43 Min  Platz  351
Nicole Haas (Lauffreunde Essingen)                      42:43 Min   Platz 352
Andrea Strehle (LAC)                                                44:21 Min   Platz 467
Heidrun Tsogas (LAC)                                                44:39 Min   Platz 494
Tanja Schmark-Henne (Lauffreunde Essingen)     47:46 Min  Platz 659