Trainingslager Cervia 2018

Sonne, Strand, Italien und eine leichte Brise, die um die Nase weht – daran könnte man sich am Ostersonntag gewöhnen. Vor allem nach einer langen Autofahrt aus dem kalten Deutschland. Mit einem üppigen Osteressen und einem kleinen Aperitif haben wir den Ankunftstag locker ausklingen lassen, um für die erste Trainingseinheit am Montag fit zu sein.

Vereine trainieren gemeinsam

Viertes gemeinsames Wintertrainingslager der LG Rems-Welland und der LSG Aalen Im Vergleich zu manch anderen Sportarten haben Leichtathleten eines nicht – und zwar eine Winterpause.Gerade in dieser Zeit werden die Grundlagen der Athleten für den Sommer gelegt. Deshalb fand in diesem Jahr, wie in den Vorjahren bereits auch, wieder das mittlerweile schon traditionelle Wintertrainingslager der

LG Rems Welland mit der Jugend U16 zum Ausflug in den Waldklettergarten nach Pappenheim

Am Wochenende nach den Sommerferien machten sich die Jugendlichen der LG Rems Welland mit dem Vereinsbus auf nach Pappenheim. Bei sonnigen Wetter und herbstlichen Temperaturen hat die LG Rems Welland seinen diesjährigen Ausflug, für Jugendliche der U 14 bis U 16, in den Kletterwald nach Pappenheim ins mittelfränkische gemacht. Dort angekommen wurden Sie von einer

Preis für vorbildliche Jugendarbeit

Mit dem Projekt „Nimm’s leicht, mach Athletik“ holt der LAC Essingen den dritten Platz beim 10. Lotto Sportjugend-Förderpreis 2016 und wurde mit 1000 Euro Preisgeld belohnt. Schon seit vielen Jahren pflegt der Leichtathletikverein aus Essingen eine erfolgreiche Kooperation mit der Parkschule Essingen, die über die Jahre hinweg stetig ausgebaut wurde. Teil dieser Zusammenarbeit ist unter

Leichtathletiknachwuchs der LG Rems-Welland mit Spaß bei den Hallen-Regionalmeisterschaften

Bei den diesjährigen Hallenregionalmeisterschaften der Jugend U12 in der Schwäbisch Gmünder Leichtathletikhalle stand erneut das inzwischen etablierte Wettkampfangebot der Kinderleichtathletik im Mittelpunkt. Eine volle Halle und spannende Wettkämpfe ließen bei den jungen Sportlern eine gute Stimmung aufkommen. Mittendrin statt nur dabei auch eine Nachwuchsmannschaft der LG Rems-Welland.Die Sportler aus Essingen wurden von ihren Trainern den langen

Ostalbiade der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach lockt 88 Kids in die Weststadt

Am vergangenen Sonntag war es wieder so weit. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach richtete inzwischen schon traditionell im Rahmen ihrer TSG Tage die Ostalbiade für den Leichtathletiknachwuchs aus. 88 Jungen und Mädchen, hauptsächlich im Alter zwischen fünf und zehn Jahren wuselten ab 14 Uhr bei bestem Sommerwetter voller Vorfreude auf dem Sportgelände des VR Bank-Sportparks umher. Die

Silber für Thomas Gerlach bei württembergischen Meisterschaften

  Ende gut alles gut. Das Nachsitzen hat sich für das Nachwuchstalent der LG Rems-Welland, für Thomas Gerlach, gelohnt. Bei den Meisterschaften der Jugend U16 konnten die Ergebnisse der 800m Läufer leider aufgrund eines technischen Fehlers nicht gewertet werden, so dass diese Läufe zur Meisterschaft nochmals zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden mussten. Im Rahmen

Trainingszeiten nach den Ferien

Liebe Athleten, liebe Eltern,   Die „großen“ Ferien sind  zu Ende. Das Training ist wieder zu den gewohnten Zeiten. Hier die aktuelle Übersicht:   Montag: 17.00 -18.15 Uhr in der Schönbrunnenhalle/Stadion Jahrgang 2004-2009 18.00 – 20.00 Uhr in der Schönbrunnenhalle/Stadion ab Jahrgang 2003 bis 2000 und Jugend U18 und 20/Aktive und Senioren Dienstag: 18.45 –

Breitensport – Volksläufe gut besucht

Frederic Letzgus von der LG Rems Welland startete während der Ferien in Halle beim dortigen Heidelauf. In 21,49 Minuten lief er über die fünf Kilometer unter über 300 Teilnehmern auf einen ausgezeichneten 26. Gesamtplatz. Der Hofherrnweilemer belegt damit in seiner Altersklasse M11 den dritten Platz.