Ein Erfolgsmodell geht in das fünfte Jahr – Staffelübergabe beim LACEssingen Freiwilligendienst in einem Sportverein

Einen würdigen Rahmen bot der Kreisvergleichskampf der Leichtathletikkreise Ostalb, Göppingen und Böblingen am 06.10.2018 im Essinger Schönbrunnenstadion zu einer weiteren „Staffelübergabe“ beim Leichtathletikclub Essingen. Wieder einmal ging ein weiteres Bundesfreiwilligendienstjahr beim LAC Essingen zu Ende. Carina Stillhammer reichte nach einem abwechslungsreichen Jahr den Staffelstab an Nathalie Heil weiter. Vom 1. September 2017 bis zum 31.

Kreisvergleichswettkampf im Schönbrunnenstadion begeistert

Viel Lob erhielt der Veranstalter LAC Essingen von den teilnehmenden Vereinen und Kreisen für die hervorragenden Ausrichtung dieses Kreisvergleiches. Alles stimmte, Wetter, Stimmung, Leistungen und noch viel mehr. Bei der abschließenden Siegehrung und Pokalübergabe mit Schirmherr Bürgermeister Wolfgang Hofer und dem Kreisvorsitzenden Uwe Kobliczek konnte in viele zufriedene Gesichter junger Nachwuchssportler geschaut werden. Vier nominierten

Frauen der LG Rems Welland siegen

Die schwäbischen Mannschaftsmeisterschaften in Donauwörth sind für die Athletinnen und Athleten der LG Rems-Welland ein fester Termin am Ende der Saison im Wettkampfkalender. Zwei Teams, einer Frauen- und Männermannschaft, mit 21 Sportlerinnen und Sportlern aus Essingen kämpfte in diesem Jahr in neunLeichtathletikdisziplinen um den Titel des schwäbischen Mannschaftsmeisters. Männermannschaft verpassen hauchdünn den Tagessieg Den Auftakt

Stefan Henne erreicht bei seiner DM-Premiere Rang sieben

Leichtathletik, deutsche Mehrkampf-Meisterschaft Zufrieden mit dem Rang, nicht mit der Punkteausbeute: 24-jähriger Athlet der LG Rems-Welland sammelt 6600 Punkte im Zehnkampf in Wesel. Von Benjamin Leidenberger Mit dem Ziel, unter die acht besten Zehnkämpfer zu kommen, war Stefan Henne (LG Rems- Welland) zur deutschen Mehrkampfmeisterschaft nach Wesel (Nordrhein-Westfalen) angereist. Für den 24-Jährigen war es die

Zwei Landestitel für LG Rems-Welland

  Einen weiten Anfahrtsweg nach Bad Krotzingen nahmen 13 Läufer der LG Rems-Welland auf sich, um ein Wörtchen bei der Titelvergabe über die Distanz von 10 Kilometer auf der Straße bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften mitzureden. Ein Rundkurs durch das Stadtteil Schlatt, der viermal durchlaufen werden musste sollte in den verschiedenen Altersklassen die Meister ermitteln. Auf

Der Zehnkampf – die Königsdisziplin der Leichtathleten

Athleten der LG Rems-Welland dreimal ganz oben auf dem Podest In der Leichtathletik gilt der Zehnkampf zweifelsohne als die Königsdisziplin schlechthin. Häufig fällt im Zusammenhang mit Zehnkämpfern der Ausdruck „Könige der Leichtathleten“. Und das hat seinen Grund: In Form eines Mehrkampfes werden innerhalb von zwei Tagen zehn Einzelwettkämpfe in verschiedenen Disziplinen der Leichtathletik ausgetragen. Neben

Trainingszeiten in den Sommerferien

Wir wünschen allen unseren Vereinsmitgliedern eine erholsame Urlaubszeit. Vom 30.07.2018 bis 07.09.2018 findet geregeltes Training nur nach Absprache in den einzelnen Trainingsgruppen statt. Die Trainer haben entsprechende Informationen an die Athleten verteilt.   Wer in der untengenannten Zeit selbständig trainieren möchte kann dies an folgenden Tagen: Montag ab 18:00 Uhr und Donnerstag ab 18:30 Uhr.

Trainingslager Cervia 2018

Sonne, Strand, Italien und eine leichte Brise, die um die Nase weht – daran könnte man sich am Ostersonntag gewöhnen. Vor allem nach einer langen Autofahrt aus dem kalten Deutschland. Mit einem üppigen Osteressen und einem kleinen Aperitif haben wir den Ankunftstag locker ausklingen lassen, um für die erste Trainingseinheit am Montag fit zu sein.

Vereine trainieren gemeinsam

Viertes gemeinsames Wintertrainingslager der LG Rems-Welland und der LSG Aalen Im Vergleich zu manch anderen Sportarten haben Leichtathleten eines nicht – und zwar eine Winterpause.Gerade in dieser Zeit werden die Grundlagen der Athleten für den Sommer gelegt. Deshalb fand in diesem Jahr, wie in den Vorjahren bereits auch, wieder das mittlerweile schon traditionelle Wintertrainingslager der

LG Rems Welland mit der Jugend U16 zum Ausflug in den Waldklettergarten nach Pappenheim

Am Wochenende nach den Sommerferien machten sich die Jugendlichen der LG Rems Welland mit dem Vereinsbus auf nach Pappenheim. Bei sonnigen Wetter und herbstlichen Temperaturen hat die LG Rems Welland seinen diesjährigen Ausflug, für Jugendliche der U 14 bis U 16, in den Kletterwald nach Pappenheim ins mittelfränkische gemacht. Dort angekommen wurden Sie von einer