Dezember 2014 – LAC Essingen

Gezielte Vorbereitung auf die neue Wettkampfsaison

Essinger, Hofherrnweilemer und Aalener Athleten trainieren gemeinsam Für die Jüngsten war leichtathletisches Grundlagentraining die oberste Maxime, für die Jugendlichen bis zu den Senioren galt es sich auf die anstehenden Hallen- und Laufevents gut vorzubereiten. Dem schon traditionelle Wintertrainingslager der LG Rems-Welland in den heimischen Gefilden in der Essinger Schönbrunnenhalle schloss sich in diesem Jahr zum

Athleten der LG Rems Welland mit guten Platzierung bei den Regionalhallenmeisterschaften in Ulm

Aufgrund Terminschwierigkeiten mussten die Regionalhallenmeisterschaften für das Jahr 2015 der Jugend und Aktiven in Ulm bereits im Dezember durchgeführt werden. Da sich die Athleten zur Zeit voll in der Trainingsaufbauphase befinden sicherlich keine glückliche Lösung um so erfreulicher waren die erzielten Leistungen zu bewerten. Die Sportler aus Essingen und Hofherrnweiler scheinen gut für die anstehenden

Athleten der LSG Aalen und der LG Rems Welland beim Nikolauslauf in Schnaitheim mit Top Platzierungen

Beim 37. Nikolauslauf auf dem Schnaitheimer Moldenberg glänzten die Läufertrainingsgemeinschaft der LSG Aalen und LG Rems Welland aus dem Ostalbkreis mit beindruckenden Tagessiegen und tollen Platzierungen. Die LSG Aalen und LG Rems Welland waren mit 22 Athleten am Start. Mit knapp über null Grad und Schneeregen war das Wetter entsprechend der Jahreszeit und die Strecke

LG Rems-Welland schaut auf ein sehr erfolgreiches Sportjahr zurück

Versammlungsleiter Thomas Kruger freute sich, dass die Athletinnen und Athleten der TSG Hofherrnweiler- Unterrombach und des LAC Essingen so zahlreich seiner Einladung zur Jahresversammlung der LG Rems-Welland gefolgt sind. Zu Beginn der Versammlung ließ der erste Vorsitzende Christof Müller das Sportjahr 2014 in einer Kurzfassung Revue passieren. Auch in diesem Jahr konnten die Athleten der