Junge Sportlerinnen überzeugen bei den Mannschaftsmeisterschaften

Junge Sportlerinnen überzeugen bei den Mannschaftsmeisterschaften   Vom Jahrgang 2000/2001 nahmen Janine Hercigonja, Sophie Wolf, Paula Teufel, Anja Bergemann, Laura Kolb und Selina Hofmann zum ersten Mal bei den Regionalmannschaftsmeisterschaften (DSMM) teil. Für die die Essinger Sportlerinnen galt es immer mit zwei Athletinnen in den Disziplinen  75m Lauf, 60m Hürden, Weit- und Hochsprung, Ballwurf und

Rems-Welland Athleten mit starkem Auftritt beim Abendsportfest in Dinkelbühl

Das Team der LG Rems-Welland um das Trainerteam von Marion Wagner und Hartwig Vöhringer präsentierte sich beim Abendsportfest in Dinkelsbühl von seiner besten Seite. 14 Tagessiege gingen an die Athleten aus Essingen und Hofherrnweiler. Viele der Leistungen werden auch am Jahresende in der württembergischen Bestenliste zu finden. Sprinter überzeugen mit gute Zeiten Ein Höhepunkt des

Rems-Welland Athleten bei den baden-württembergischen Meisterschaften erfolgreich

Zu ihrem Saisonhöhepunkt bei den Aktiven und der U20, den baden-württembergischen Meisterschaften in Karlsruhe, zeigten sich die Sportler und Sportlerinnen der LG Rems-Welland in ausgezeichneter Form. So konnten sich die Trainer Hartwig Vöhringer und Marion Wagner über fünf TopTenplatzierungen bei sieben Starts mehr als freuen. Über die 400m hatte sich der 18 jährige Jonas Mattasits

AutoWagenblastMeeting – Festival der Normen und Rekorde

Das Heimspiel nutzte viele unserer Athleten, ob jung oder alt, um sich ihrem Publikum von der besten Seite zu zeigen. Viele der erzielten Leistungen sind in der württembergischen Bestenliste wieder nachzulesen. Sechszehn Tagessiege und viele neue Vereinsrekorde bei diesem hervorragend besetzten Sportevent sind eine tolle Bilanz über die sich das Trainergespann Olaf Schönbach, Marion Wagner

Essinger Läufer auch zu Hause stark

Auch bei der eigenen Laufveranstaltung, den Essinger Panoramaläufen, hinterließen die Essinger Läufer einen starken Eindruck. Stephan Stockinger (JG 95) läuft erneut auf das Podest, bei einer zur Ostalblauf Cup zählenden Veranstaltung, und verpasste den Gesamtsieg (38:04 min) beim Sparkassenlauf Albuch light“ über die 10 Km als Gesamtzweiter (1. Platz U20) nur um eine ganze Sekunde.

Kinderleichtathletik Kreismeisterschaften U8 bis U12 in Iggingen

Ein großes und starkes Team unserer jüngsten Sportlerinnen und Sportler der Jährgänge 2002 bis 2007 vertraten die LG Rems-Welland engagiert und erfolgreich bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in Iggingen.  Das Trainerteam Karola Ilzhöfer, Andrea Strehle und Gerhard Genz hatte in den vielen Trainingsstunden die Kinder hervorragend auf die Disziplinen der Kinderleichtathletik eingestellt. Ganz oben auf dem

Stefan Henne in baden-württembergischer Spitze angekommen

Stefan Henne mit neuer Bestleistung im Fünf- und Zehnkampf Am Ende zweier langer Wettkampftage in Bernhausen konnte man in zwei zufriedene Gesichter blicken. Wenn auch nicht in allen Disziplinen des Fünf- und Zehnkampfes alles nach Plan lief so konnte sich Trainer Hartwig Vöhringer mit seinem Athleten Stefan Henne bei den baden-württembergischen Mehrkampfmeisterschaften in Bernhausen trotzdem

Tobias Damrat gewinnt in Heidenheim

Immer besser in Schwung kommt der achtzehnjährige Tobias Damrat. Über die 10 Km in Heidenheim blieben die Uhren für ihn bei sehr guten 37:08 Minuten stehen. Unter ca. 1000 Läufern wurde er Gesamtzehnter und siegte damit in seiner Altersklasse U20.

Dreimal auf Zwei

Drei zweite Plätze gingen beim internationalen Lauf – und Sprungmeeting in Rechberghausen auf das Konto des kleinen Teams der LG Rems-Welland um das Trainerteam Marion Wagner und Olaf Schönbach. Der Aktive Martin Schönbach bestätigte seine bisherigen Saisonleistungen über die 100m. Er gewann souverän seinen Vorlauf. Die Uhren blieben bei 11,07 sec stehen. Die Freude war

Stephan Stockinger deutscher Meister

Zum zweiten Mal wurde der Titel Deutscher Towerruning Champion für den besten deutschen Athleten vergeben.  Am 26.0.2013 fanden diese Meisterschaften in Frankfurt im Rahmen Towerrunning World Cup Serie, die 18 Master Rennen beinhaltet statt. Der Lauf auf dem Messeturm in Frankfurt hat die höchste Bewertungsstufe im Rahmen dieser Serie und gilt als höchster Treppenhaus-Lauf in