20 Titel an die LG Rems-Welland bei den Kreismeisterschaften

20 Titel, 19 Vizemeisterschaften und 11Bronzemedaillenplätze gingen an das Team der Leichtathletikgemeinschaft des LAC Essingen, des TSV Lauterburg und der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in Hüttlingen. Damit war die LG Rems-Welland eine der erfolgreichsten Mannschaft bei diesen Meisterschaften von den Aktiven bis zur Altersklasse U12. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten viele der Athletinnen und Athleten sportliche Leistungen auf höchstem Niveau erzielen und werden sich damit auch in den Jahresbestenlisten des Verbandes wiederfinden.

Aktive:                                   

Jeweils einmal konnte sich Johannes Bihlmaier in 51,21 sec über die 400m, Jonas Mattasits in 22,89 sec über die 200m und Mracus Bauer über die 3000m in 9:50,26 Minuten in die Siegerliste eintragen. Zweimal ging der Kreismeistertitel an Stefan Henne jeweils im Hochsprung und Kugelstoßen. Bei den Frauen hielt sich Franka Jaros in 13,06 sec über die 100m schadlos. Jeweils die Silbermedaille gingen an: Fabian Hirsch über die 400m, Dennis Schönbach im Kugelstoßen, Tobias Hirsch im Weitsprung, Stefan Henne im Speerwurf, Franka Jaros über 200m und Johannes Bihlmaier über die 100m und 200m. Auf dem Bronzemedaillenplatz folgten Dennis Schönbach im Hochsprung und Speerwurf, Wilhelm Beyerle über die 400m, Siegfried Richter über die 3000m. Die weiteren Platzierungen:

  1. Platz Wilhelm Beyerle 100m, Timo Thebrath 200m, Rainer Strehle 400m, Tobias Damrat 3000m, Tobias Hirsch Weitsprung, Hartwig Vöhringer Speerwurf
  1. Platz Dennis Schönbach 200m
  1. Platz Rainer Strehle 100m, Tobias Hirsch Speerwurf
  1. Platz Wilhelm Beyerle 200m
  1. Platz Rainer Strehle 200m

Jugend U18:

Für zwei Siege sorgte Philipp Vöhringer (200m und Speerwurf) und jeweils einmal konnten sich Andre Damrat über die 3000m und Qualifikationsnorm für die Landesmeisterschaften, Stefanie Kruger über 400m, sowie Peter Gerlach über die 400m freuen. Silbermedaillen gingen an Peter Gerlach über die 200m, Philipp Vöhringer im Hochsprung, Jacqueline Böhm über 400m, Nathalie Heil im Hochsprung und Jakob Weiss über die 200m. Nathalie Heil sicherte sich im Kugelstoßen und Jacqueline Böhmdie Bronzemedaille.

Die weiteren Platzierungen:

  1. Platz Stefanie Kruger 200m, Jacqueline Böhm Weitsprung
  1. Platz Jacqueline Böhm 200m, Hannah Schlipf Weitsprung
  1. Platz Annika Stürzl Hochsprung
  1. Platz Nathalie Heil 100m und Weitsprung, Hannah Schlipf Hochsprung

Jugend U20:

Die achzehn- und siebzehnjährigen Athleten der LG Rems-Welland hatten diese Altersklassen fest im Griff. Für zwei Siege sorgten Jakob Weiss (100m und Weitsprung) und dreimal war Johannes Putzker über die 200m, 400m und 800m erfolgreich. Weitere Silbermedaillen gingen an Johannes Putzker über die 100m und Jakob Weiss über die 200m.

Jugend U16

Der fünfzehnjährige Luca Kruger sicherte sich über die 100m seinen ersten Kreismeistertitel. Zwei weitere Titel gingen an Thomas Gerlach über die 300m und 800m. Silber holte sich Luca Kruger noch über die 800m. Thomas Gerlach wurde über die 100m Dritter.

Die weiteren Platzierungen:

  1. Platz Karolina Weiland Speerwurf
  1. Platz Karolina Weiland Weitsprung

Jugend U14

Joshua Gentner (JG 2002) bei seiner Siegesweite mit 35,27m eine sehr starke Leistung im Speerwurf. Mit Silber im Kugelstoßen und Bronze im Ballwurf wurde er für seine guten Werferfähigkeiten belohnt. Die Hofherrnweilemerin Charlotte Karras (JG 2002) glänzte mit starken 4,74m als Dritte im Weitsprung. Sehr viel Pech hatte Leonie Sienz (JG 2002) über die 800m. Bis fünf Meter vor dem Ziel sah sie wie die Siegerin aus, dann wurde sie leider noch überspurtet und musste mit der Silbermedaille zufrieden sein. Einen starken Eindruck als Dritte hinterließ auch Lowis Kienle über die 800m. Dreimal holte Benita Frieß (JG 2003) Edelmetall. Jeweils die Silbermedaille im Hochsprung mit 1,31m und beim Ballwurf mit 36m, sowie im Weisprung Bronze.

Weitere Ergebnisse:

  1. Platz Charlotte Karras 75m, Gina Kupke Ballwurf
  1. Platz Jule Eßwein Ballwurf
  1. Platz Nathalie Pofferl Ballwurf
  1. Platz Leonie Sienz Weitsprung
  1. Platz Ida Ebert Ballwurf
  1. Platz Jule Eßwein Weitsprung
  1. Platz Ida Ebert Weitsprung
  1. Platz Nathalie Pofferl Weitsprung
  1. Platz Miriam Hehr Weitsprung
  1. Platz Annika Worm Weitsprung

 

Jugend U12

Jeweils Silber sicherten sich Mike Schütt (JG 2004) im Ballwurf und Frederic Letzgus (JG 2004) über die 800m.

Weitere Ergebnisse:

  1. Platz Frederic Letzgus Ballwurf
  1. Platz Mike Schütt 800m
  1. Platz Kim Weber 50m