LAC Essingen in Breite und Spitze ein Aushängeschild

Beim schönem und trockenen Herbstwetter machte sich die LaufTREFF Gruppe des LAC Essingen auf den Weg zum 29. Geologenlauf nach Steinheim. Mit 35 Teilnehmern stellte der Essinger LaufTREFF die größte Teilnehmergruppe an diesem Tag, mit von der Partie waren auch drei Walker vom neu aufgestellten LAC Nordic WalkingTREFF. Dass auch Breitensport Spaß macht und gleichzeitig

Die Strecken beim Albmarathon immer ein Erlebnis

Die Langdistanz über die 50 Kilometer hat es in sich. Müssen doch die drei Kaiserberge erklommen werden, d.h. einige Höhenmeter bewältigt werden. Stefan Donn betrat in diesem Jahr die Farben des LAC Essingen über die diese Ultradistanz. In einer starken Zeit von 4:29:00 Stunden auf dem 40. Gesamtrang (7. Platz M45) konnte der Essinger die

Läufer des LAC Essingen dominieren Waldlaufmeisterschaften

Die Läufer des LAC Essingen/LG Rems Welland stellten bei den diesjährigen Waldlaufmeisterschaften in Ebnat das teilnehmerstärkste Läuferteam.Bei sommerlichen Temperaturen waren die schönen Laufstrecken auf dem Härtsfeld ein „Genusslaufen“ für die Essinger Läufer. In diesem Jahr wurden bei den Meisterschaften, die Titel eines Kreis- und Regionalmeister verliehen. Mit je neun Kreis- und Regionalmeisterschaftstiteln stellten die Athleten

Ein Erfolgsmodell geht in das fünfte Jahr – Staffelübergabe beim LACEssingen Freiwilligendienst in einem Sportverein

Einen würdigen Rahmen bot der Kreisvergleichskampf der Leichtathletikkreise Ostalb, Göppingen und Böblingen am 06.10.2018 im Essinger Schönbrunnenstadion zu einer weiteren „Staffelübergabe“ beim Leichtathletikclub Essingen. Wieder einmal ging ein weiteres Bundesfreiwilligendienstjahr beim LAC Essingen zu Ende. Carina Stillhammer reichte nach einem abwechslungsreichen Jahr den Staffelstab an Nathalie Heil weiter. Vom 1. September 2017 bis zum 31.

Kreisvergleichswettkampf im Schönbrunnenstadion begeistert

Viel Lob erhielt der Veranstalter LAC Essingen von den teilnehmenden Vereinen und Kreisen für die hervorragenden Ausrichtung dieses Kreisvergleiches. Alles stimmte, Wetter, Stimmung, Leistungen und noch viel mehr. Bei der abschließenden Siegehrung und Pokalübergabe mit Schirmherr Bürgermeister Wolfgang Hofer und dem Kreisvorsitzenden Uwe Kobliczek konnte in viele zufriedene Gesichter junger Nachwuchssportler geschaut werden. Vier nominierten

Frauen der LG Rems Welland siegen

Die schwäbischen Mannschaftsmeisterschaften in Donauwörth sind für die Athletinnen und Athleten der LG Rems-Welland ein fester Termin am Ende der Saison im Wettkampfkalender. Zwei Teams, einer Frauen- und Männermannschaft, mit 21 Sportlerinnen und Sportlern aus Essingen kämpfte in diesem Jahr in neunLeichtathletikdisziplinen um den Titel des schwäbischen Mannschaftsmeisters. Männermannschaft verpassen hauchdünn den Tagessieg Den Auftakt